Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Behandlungsmethoden

Ich verstehe meine Arbeit als Naturheiltherapeutin vor allem darin, den hilfesuchenden Menschen in seinen Lebens- und Entwicklungsprozessen auf energetisch/spiritueller Ebene zu unterstützen, zu beraten und zu begleiten. Den erforderlichen nächsten Schritt zu erkennen und zu tun. Die dabei nötige Kraft zu geben und somit den individuellen Lebensweg zu gehen. Von den Menschen, die zu mir kommen, braucht es die Bereitschaft, sich einlassen zu wollen und die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Der erste Schritt in Richtung Gesundheit und Wohlbefinden ist, dafür etwas tun zu wollen.

Bei der Auswahl der geeigneten Behandlungsform für meine Patienten gehe ich intuitiv vor, d.h. durch Erfühlen des energetischen Zustandes und Bedürfnis eines Menschen, sowie sein Wunsch nach einer speziellen Anwendung und Hilfe, zeigt sich die optimale Behandlungsmethode. Oftmals stellt die individuell abgestimmte Anwendung eine Kombination der verschiedenen Behandlungsmethoden dar.

Durch verschiedenste Faktoren, wie z.B. Stress, Umwelteinflüsse, schlechte Ernährung, aber auch bestimmte Lebenseinstellungen, wie Sorgen, Ängste, Wut, Aggressionen oder Kummer, entstehen in uns Disharmonien. Der Mensch ist nicht mehr in seiner Mitte und dies hat Einfluss auf sein Leben. Diese Disharmonien führen im Körper zu Energieflussstörungen und energetischen Blockaden, welche wir ganz individuell wahrnehmen können. Eine Möglichkeit wäre chronische Müdigkeit oder eine nervöse Unruhe. Wir fühlen uns energielos, ausgelaugt, einfach nicht mehr wirklich wohl, es läuft nicht so, wie ich´s mir wünschen würde und verschiedenste Lebensbereiche können davon betroffen sein.

In weiterer Folge treten körperliche Symptome auf, wie etwa Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Magenprobleme, usw., oder auch seelische Beschwerden. So schaue ich in erster Linie einmal, wo ein Ungleichgewicht im Energiesystem des Menschen auftritt und wo die Blockaden liegen, welche zu lösen sind. Für mich gilt es in erster Linie diese Disharmonien auszugleichen und dem Menschen zu unterstützen, wieder in seine Mitte zu kommen. Sind wir in Balance, so gestaltet sich unser Leben wesentlich leichter und positiver. Wir können uns den Herausforderungen des Lebens gestärkt stellen.

Selbst bei schweren Krankheiten stellt die regelmäßige Anwendung von naturheiltherapeutischen Behandlungsmethoden eine durchaus hilfreiche Unterstützung zu schulmedizinischen Therapien dar. Der Mensch wird in sich gestärkt, die Selbstheilungskräfte aktiviert, Gesundheit und Wohlbefinden gefördert, sowie sein seelisches und körperliches Gleichgewicht in dieser oftmals schweren Zeit stabilisiert. Die Harmonisierung im Bereich der feinstofflichen und geistigen Ebenen des Menschen ist eine wertvolle und bedeutsame Ergänzung zu den herkömmlichen Heilmethoden.